Städtischer Schülerhort an der Max-Dauthendey-Schule

Adresse
Städtischer Schülerhort an der Max-Dauthendey-Schule
Danziger Straße 12
97072 Würzburg
Träger
Stadt Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
0931/801008040
hort.maxdauthendey@stadt.wuerzburg.de
0931/801008045
Frau Susanne Näder
Öffnungszeiten09:00 - 17:15 Uhr
Schließtage25 Schließtage verteilen sich auf die Schulferien
Religion ohne Religionszugehörigkeit
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten barrierefrei, integrative Einrichtung

Vorstellung

Am 05. November 1990 wurde unser Hort als Modellprojekt an der Schule eröffnet, unter der  Trägerschaft vom Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Würzburg. Möglichst rasch, unbürokratisch und kostengünstig sollten Ganztagesplätze für Grundschüler geschaffen werden. Genutzt wurden vorhandene Raumkapazitäten der Schule.

Der Hort startete eingruppig unter schulpädagogischer Leitung.

Mit den Jahren stieg der Bedarf an Betreuungsplätzen stetig an. Inzwischen  haben 60 Schulkinder die Möglichkeit, in drei altersgemischten Gruppen die Einrichtung zu besuchen.

Frau Susanne Näder leitet den Hort seit 25 Jahren und  wird von einem kompetenten Team aus Erzieherinnen und  einer Sozialpädagogin unterstützt.

 

Außenanlagen

Hier können unsere Kinder spielen und toben.

image Unser Kletttergerüst image Unsere Schaukel

Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten sind unmittelbar in der Schule untergebracht.

Drei Klassenräume im Erdgeschoss wurden zu gemütlichen Gruppenräumen umgestaltet. Weiterhin stehen am Nachmittag drei Hausaufgabenräume  zur Verfügung

Weitere Raumkapazitäten der Schule können wir nutzen (z. B. Turnhalle, Werkraum, Aula, Musikzimmer).

Tagesablauf

Die Kinder treffen nach dem Unterrichtsschluss ein.

  • ab 13:00 Uhr - 13:45 Uhr:
    Mittagessen
  • 13:45 Uhr - 14:30 Uhr:
    Freispielzeit
  • 14:30 Uhr - 14:45 Uhr:
    Kinderkonferenz
  • 14:45 Uhr - 16:15 Uhr:
    Hausaufgabenzeit
  • 16:15 Uhr - 16:45 Uhr:
    Freizeit
  • 16:45 Uhr - 17:15 Uhr:
    Ausklang und Verabschiedung

                                                      

Essen

Unser gemeinsames Mittagessen findet in den Räumlichkeiten der benachbarten Klara-Oppenheimer-Schule statt.

Der Essensbeitrag für unsere Schulkinder beträgt (12 Monate):

  • 58,00 € / monatlich
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 16.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl PlätzeAnzahl integrativer Plätze
 Schulkinder
60 Plätze0 Plätze

Grundlagen

Gemeinsam vertreten wir den eigenständigen, erzieherisch wertvollen Auftrag der Hortpädagogik.
Das einzelne Kind steht im Mittelpunkt eines ganzheitlichen Betreuungsangebotes in enger Kooperation mit Eltern, Lehrern und Fachdiensten.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Neuigkeiten

Was wir gemeinsam machen:

  • Freispiel
  • kreatives Gestalten
  • Sport, Tanz und Musik
  • Feste und Feiern
  • Projekte erarbeiten
  • Ferienattraktionen
image Hier töpfern wir. image

Projekte

Hier lernen unsere Kinder Laubsägearbeiten. 

image Die Kinder bei Laubsägearbeiten

Ferienbetreuung

Unser Ferienprogramm besticht durch Abwechslung und interessante Gestaltung, z. B. durch einen Besuch beim Falkner.

Hausaufgabenbetreuung

Wir bieten unseren Kindern eine gute und verlässliche Hausaufgabenbetreuung an, bei der wir die sie liebevoll und individuell unterstützen.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/