Evang. Kindergarten Deutschhauskirche

Adresse
Evang. Kindergarten Deutschhauskirche
Schottenanger 2
97082 Würzburg
Träger
Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Würzburg, Zweckverband
Friedrich-Ebert-Ring 30
97072 Würzburg
0931/43590
kiga.deutschhaus.wue@elkb.de
0931/46079352
Frau Jakob-Halbig
Öffnungszeiten07:00 - 16:30 Uhr
AusnahmeFREITAGS
7:00 bis 14:00 Uhr
Religion evangelisch-lutherisch
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Wir stellen uns vor:

Unsere ungeteilte Aufmerksamkeit gilt Ihrem Kind

  • Familiäre Atmosphäre in einer kleinen KiTa mit zwei Gruppen
  • Helle, große, freundliche Gruppenräume
  • Individuelle Eingewöhnung in Anlehnung an das Berliner Modell
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Warmes Mittagessen
  • Großer, naturbelassener Garten
  • Täglich Bewegung an der frischen Luft
  • Zentrale, verkehrsberuhigte Lage am Rand der Innenstadt
  • viele Ausflugsmöglichkeiten
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 16.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl PlätzeAnzahl integrativer Plätze
 Kinder unter 3 Jahre
12 Plätze0 Plätze
 Kinder über 3 Jahre
25 Plätze0 Plätze

Grundlagen

Die Kleinkingruppe arbeitet in Anlehnung an die Montessori- und Pikler- Pädagogik

  • An erster Stelle stehen der achtsame und wertschätzdende Umgang mit den Kindern und ein intensiver Austausch mit den Eltern
  • In Abstimmung mit Ihnen, den Eltern, wollen wir Ihr Kind individuell eingewöhnen (Berliner Eingewöhnungsmodell)
  • Wir wollen eine intensive Beziehung zu Ihrem Kind aufbauen, damit es sich bei uns wohlfühlt und ERfahrungen macht, die seine Entwicklung fördern, denn Bindung und Bildung gehen Hand in Hand.
  • Wir verstehen uns als Wegbereiter für die Entwicklung Ihres Kindes
  • Weil Ihr Kind für uns "ein lebendiges Gegenüber" ist, wollen wir ihm eine Umgebung bieten, die zum Ausprobieren und Experimentieren anregt, so dass es seine besonderen Begabungen und Neigungen kreativ entdecken und entwickeln kann.

Im Kindergarten arbeiten wir situationsorientiert

  • Zuerst wird das Kind in seiner Persönlichkeit wahrgenommen
  • In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an den Interessenn der Kinder
  • In der Vorschularbeit werden die Kinder intensiv auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet, z.B. im Verständnis für Zahlen und Mengen, in der Bewusstheit der Sprache, in ihrer Selbstständigkeit
  • in breitgefächerter Kleingruppenarbeit wird jedes Kind seiner Entwicklung entsprechend gefördert, ggf. findet Einzelförderung statt

Besonders wichtig ist uns das Freispiel

  • Im "Freispiel" geht das Kind Bindungen ein und Beziehungen ein und trifft eigene Entscheidungen.
  • Phantasie und Kreativität werden angeregt
  • Eigeninitiative wird gefördert

 

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Neuigkeiten

Besonderheiten der KiTa Deutschhaus:

  • wöchentliche ein "Thementag"
  • Täglich intensive Vorschularbeit
  • Ruhephase nach dem Mittagessen
  • Monatlich ein Kindergottesdienst
  • Enge Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
  • Kooperation mit Schulen und Frühförderstelle
  • Französich ab vier Jahren als Zusatzangebot, geleitet von einer Muttersprachlerin
  • Musikalische Erziehung der Musikschule Würzburg, für Kinder ab 4 Jahren als Zusatzangebot
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/